View job here

Das Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) ist ein Institut des Forschungsverbundes Berlin e. V. (FVB). Der FVB ist Träger von acht außeruniversitären naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die von der Bundesrepublik Deutschland und der Gemeinschaft der Länder finanziert werden. Die Forschungsinstitute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Am FMP ist in der Arbeitsgruppe Massenspektrometrie (Leiterin Dr. Fan Liu)  schnellstmöglich die Stelle für eine/einen

Technische Assistentin / Technischen Assistenten

(Kennziffer: 29/2018)

mit 39  Wochenstunden befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen.

 

Aufgabengebiet:

Vorbereitung von biologischen Proben nach Standardprotokollen für die massenspektrometrische Proteinanalytik (SDS-PAGE, enzymatischer Proteinverdau);

Optimierung von Methoden und Protokollen zur quantitativen Analyse von Proteinen, deren post-translationalen Modifizierungen und Interaktionspartnern;

Zellkulturarbeiten und Organisation des Zellkulturlabors;

Allgemeine Labororganisation (Einkauf, Vorbereitung von Puffern und Lösungen, Dokumentation im Laborjournal)

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologie-Laborant/-in oder CTA/MTA/BTA-Ausbildung;

Grundkenntnisse in Biologie und Biochemie;

Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Freude an der Arbeit im Team;

Starke Motivation und schnelle Auffassungsgabe;

Gute Englischkenntnisse, da Einsatz in einem internationalen Forscherteam;

Routine bei der Durchführung von Standard-Techniken im Bereich der Zellkultur wird bevorzugt;

Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint)

Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei 

Dr. Fan Liu (fliu@fmp-berlin.de), Homepage FMP: http://www.fmp-berlin.de

Die Stelle wird nach öffentlichem Tarifrecht (TVöD Bund) vergütet. Für weibliche und männliche Bewerber besteht Chancengleichheit. Wir würden uns über die Bewerbung Schwerbehinderter freuen und sie bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen. Unser Institut ist seit 2013 durch das Audit Beruf und Familie als familienbewusster Arbeitgeber zertifiziert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen bis zum 5. Oktober 2018.

So bewerben Sie sich… Gehen Sie auf unserer Homepage auf Stellenangebote/Jobs und klicken Sie dort auf diese Ausschreibung und dann auf den Button „Online bewerben“. Bitte übermitteln Sie uns auf diesem Weg Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

null