View job here

Das Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) ist ein Institut des Forschungsverbundes Berlin e. V. (FVB). Der FVB ist Träger von acht außeruniversitären naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die von der Bundesrepublik Deutschland und der Gemeinschaft der Länder finanziert werden. Die Forschungsinstitute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Am FMP werden dauerhaft in unserer Tierhaltung (Leiterin Dr. Natali Wisbrun)

Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

 (Kennziffer 23/2019)

mit maximal 19 Wochenstunden bzw. 40 Monatsstunden gesucht. Die Anstellung ist vorerst für die Dauer Ihrer aktuellen Immatrikulation befristet.

Aufgabengebiet:

Sie unterstützen unsere Tierpfleger bei der Haltung und Betreuung von Mäusen und Krallenfröschen sowie bei der Reinigung der Tierhaltung.

Der Einsatz erfolgt nach Bedarf, überwiegend an den Wochenenden, Feiertagen und in der Urlaubsvertretung.

Voraussetzungen:

Wir wenden uns in erster Linie an engagierte und zuverlässige Studenten mit Interesse für gentechnisch veränderte Mäuse und Krallenfrösche. Sie sollten privat keine Nagetiere halten.

Eine abgeschlossene Ausbildung mit Kenntnissen über tierexperimentelle Arbeiten wäre vorteilhaft.

Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei

Dr. Natali Wisbrun; E-Mail: wisbrun@fmp-berlin.de; Tel: 030 94793-252

Homepage FMP: http://www.fmp-berlin.de

Die Stelle wird vergütet. Für weibliche und männliche Bewerber besteht Chancengleichheit. Wir würden uns über die Bewerbung Schwerbehinderter freuen und sie bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen  

So bewerben Sie sich…

Gehen Sie auf unserer Homepage auf Stellenangebote/Jobs und klicken Sie dort auf diese Ausschreibung und dann auf den Button „Online bewerben“ Bitte übermitteln Sie uns auf diesem Weg Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

null